21 Savage Vermögen

21 Savage ist Rapper, Songwriter und Plattenproduzent. Geboren in London, zog er im Alter von 7 Jahren nach Atlanta, Georgia. Wie reich ist 21 Savage?

Rapper. Geboren am 22. Oktober 1992 in Plaistow, London, Vereinigtes Königreich. 21 Savage Vermögen wird auf rund 10 Millionen Euro geschätzt. In Atlanta wurde er 2015 mit dem Mixtape The Slaughter Tape bekannt, bevor er landesweite Aufmerksamkeit erlangte, nachdem er im Jahr 2016 mit dem Produzenten Metro Boomin und dessen beliebten Singles „X“ und „No Heart“ an der EP Savage Mode (2016) mitwirkte und Gastauftritte bei der 2016er Drake-Single „Sneakin’“ und der 2017er Post Malone-Single „Rockstar“, die die Charts anführte, hatte. 21 Savage gewann den Preis für den besten Rap-Song für seinen Song „A Lot“ bei den 2020 Grammy Awards.

Bürgerlicher Name: Shéyaa Bin Abraham-Joseph
21 Savage größe: 1,83 m
Nationalität: britischer
Seine Karriere begann: 2013
Zusammenarbeit mit: Offset, ASAP Rocky, Nicki Minaj, Gucci Mane, Sonny Digital, Zaytoven, Sheck Wes, DJ Khaled, Young Nudy, Lil Uzi Vert, Kodak Black.

Wie hoch ist das Vermögen von 21 Savage?
Vermögen von 21 Savage aktuell auf €10 Millionen.

Plattenfirmen: Slaughter Gang LLC, Epic Records.
Musikgenres: Hip hop, trap, gangsta rap, horrorcore.
Debüt-Studioalbum: Savage Mode (mit Metro Boomin) (2016).