Adele Vermögen

Adele ist eine englische Sängerin und Liedermacherin. Nach ihrem Abschluss an der BRIT School im Jahr 2006 unterzeichnete Adele einen Plattenvertrag mit XL Recordings. Wie reich ist Adele?

Sängerin. Geboren am 5. Mai 1988 in Tottenham, London, Vereinigtes Königreich. Adele Vermögen wird auf rund 180 Millionen Euro geschätzt. Im Jahr 2007 erhielt sie den Brit Awards Critics’ Choice Award und gewann die BBC Sound of 2008-Umfrage. Ihr Debütalbum, 19, wurde 2008 mit kommerziellem und kritischem Erfolg veröffentlicht. Es wurde in Großbritannien achtmal mit Platin und in den USA dreimal mit Platin ausgezeichnet. Ein Auftritt bei Saturday Night Live Ende 2008 beflügelte ihre Karriere in den USA. Bei den 51. Grammy Awards 2009 erhielt Adele die Preise für die beste neue Künstlerin und die beste weibliche Pop-Gesangsdarbietung.

BürgerliAdele Name: Adele Laurie Blue Adkins
Ehepartner: Simon Konecki (verh. 2016–2019)
Kinder: Angelo Adkins
Adele größe: 1,75 m
Nationalität: britische
Ihre Karriere begann: 2006
Zusammenarbeit mit: Eminem, Bruno Mars, Darius Rucker.

Wie hoch ist das Vermögen von Adele?
Vermögen von Adele aktuell auf €180 Millionen.

Plattenfirmen: XL, Columbia.
Musikgenres: Pop, R&B, blue-eyed soul.
Debüt-Studioalbum: 19 (2008).