Anna Netrebko Vermögen

Anna Netrebko ist eine russisch-österreichische Opernsopranistin, die für ihre dunkle, glänzende Stimme, ihre überzeugenden dramatischen Charakterisierungen und ihre verlockende Bühnenpräsenz bekannt ist. Sie wollte eigentlich Schauspielerin werden, aber ihre Gesangslehrer sagten ihr, sie hätte eine bessere Chance beim Singen. Sie studierte viele Jahre lang am St. Petersburger Konservatorium, und nach Abschluss ihrer Schulzeit bekam sie einen Job als Putzfrau am Theater. Sie gewann 1996 den Internationalen Rimsky-Korsakov-Gesangswettbewerb in St. Petersburg. Im März 2006 beantragte Netrebko in Wien die österreichische Staatsbürgerschaft. Netrebko wurde 2007 von Musical America zum Musiker des Jahres gewählt. Wie reich ist Anna Netrebko?

Opernsängerin. Geboren on 18. September 1971 in Krasnodar, Russland. Anna Netrebko Vermögen wird auf rund 12 Millionen Euro geschätzt. Sie hat weltweit über 12 Millionen Platten verkauft. Sie ist die erste Opernsängerin, die einen Platz in den “100 einflussreichsten Menschen der Welt” des TIME-Magazins verdient. Sie hat den Spitznamen La Bellissima von ihrer großen internationalen Fangemeinde erhalten.

Bürgerlicher Name: Anna Jurjewna Netrebko
Ehepartner: Yusif Eyvazov (verh. 2015)
Kinder: Tiago Netrebko
Anna Netrebko größe: 1,71 m
Nationalität: russisch-österreichische
Ihre Karriere begann: 1993
Zusammenarbeit mit: Elīna Garanča, Rolando Villazón, Carlo Rizzi.

Wie hoch ist das Vermögen von Anna Netrebko?
Vermögen von Anna Netrebko aktuell auf €12 Millionen.

Plattenfirmen: Deutsche Grammophon GmbH, Berlin.
Musikgenres: Moderne Ära, romantische Komponisten.
Sie hatte eine kleine Rolle gegenüber Anne Hathaway in der Komödie “The Princess Diaries 2: Royal Engagement” von 2004.