Aristoteles Onassis Vermögen

Aristoteles Onassis war ein griechischer Schiffsmagnat, der die größte private Schiffsflotte der Welt anhäufte und einer der reichsten und berühmtesten Männer der Welt war. Er war bekannt für seinen geschäftlichen Erfolg, seinen großen Reichtum und auch für sein persönliches Leben, einschließlich seiner Ehe mit Athina Mary Livanos (Tochter des Schiffsmagnaten Stavros G. Livanos). Wie reich ist Aristoteles Onassis?

Unternehmer. Geboren am 20. Januar 1906 in Karataş, Izmir. Aristoteles Onassis Vermögen wird auf rund 100 Millionen Euro geschätzt. Er war auch für seine Affäre mit der berühmten Opernsängerin Maria Callas und seine Ehe mit Jacqueline Kennedy, der Witwe des amerikanischen Präsidenten John F. Kennedy, 1968 bekannt.

Bürgerlicher Name: Aristoteles „Ari“ Sokrates Homer Onassis
Ehepartnerinnen: Jacqueline Kennedy Onassis (verh. 1968–1975), Athina Livanos (verh. 1946–1960)
Kinder: Christina Onassis, Alexander Onassis
Aristoteles Onassis Größe: 1,65 m
Nationalität: griechisch-argentinischer
Seine Karriere begann: 1925

Wie hoch ist das Vermögen von Aristoteles Onassis?
Vermögen von Aristoteles Onassis aktuell auf €100 Millionen.

Onassis wurde durch den Tod seines 24-jährigen Sohnes Alexander bei einem Flugzeugabsturz im Jahr 1973 stark in Mitleidenschaft gezogen, zwei Jahre später starb er.
Leute suchen auch nach: Maurice Tempelsman, Caroline Kennedy, Stavros Niarcho, Giovanni Battista Meneghini.