Astrid Lindgren Vermögen

Astrid Lindgren war eine schwedische Schriftstellerin von Belletristik und Drehbüchern. Wie reich ist Astrid Lindgren?

Schriftstellerin. Geboren am 14. November 1907 in Vimmerby, Schweden. Astrid Lindgren Vermögen wird auf rund 40 Millionen Euro geschätzt. Sie arbeitete als Journalistin und Sekretärin, bevor sie hauptberuflich Autorin wurde. Lindgren arbeitete in der Kinderliteraturredaktion des Verlags Rabén & Sjögren in Stockholm und schrieb mehr als 30 Bücher für Kinder. Im Januar 2017 wurde errechnet, dass sie die 18. meistübersetzte Autorin der Welt ist und die viertmeistübersetzte Kinderbuchautorin nach Enid Blyton, Hans Christian Andersen und den Brüder Grimm. Lindgren hat bisher weltweit rund 165 Millionen Bücher verkauft.

Bürgerlicher Name: Astrid Anna Emilia Ericsson
Ehepartner: Sture Lindgren
Kinder: Lars Lindgren, Karin Nyman
Astrid Lindgren Größe: 1,54 m
Nationalität: schwedische
Ihre Karriere begann: 1944–1993

Wie hoch ist das Vermögen von Astrid Lindgren?
Vermögen von Astrid Lindgren aktuell auf €40 Millionen.

Bücher: Pippi Langstrumpf, Ronja Räubertochter, Die Brüder Löwenherz.
Wird auch oft gesucht: Inger Nilsson, Reinhold Blomberg, Björn Gustafson, Allan Edwall.