Baschar al-Assad Vermögen

Bashar al-Assad ist ein syrischer Politiker, der seit dem 17. Juli 2000 der 19. Präsident Syriens ist. Wie reich ist Baschar al-Assad?

Politiker. Geboren am 11. September 1965 in Damaskus, Syrien. Baschar al-Assad Vermögen wird auf rund 4 Milliarden Euro geschätzt. Darüber hinaus ist er Oberbefehlshaber der syrischen Streitkräfte und Regionalsekretär des Zweigs der Arabischen Sozialistischen Baath-Partei in Syrien. Sein Vater, Hafez al-Assad, war vor ihm Präsident Syriens und diente von 1971 bis 2000. Er trat in die Militärakademie ein und übernahm 1998 die Leitung der syrischen Militärpräsenz im Libanon. Politologen haben die Herrschaft der Familie Assad in Syrien als eine personalistische Diktatur charakterisiert. Am 17. Juli 2000 wurde Assad Präsident und trat damit die Nachfolge seines Vaters an, der einen Monat zuvor im Amt verstorben war.

Bürgerlicher Name: Bashar Hafez al-Assad
Ehepartnerinnen: Asma al-Assad (verh. 2000)
Kinder: Zein al-Assad, Karim al-Assad, Hafez al-Assad
Baschar al-Assad Größe: 1,88 m
Nationalität: syrischer
Seine Karriere begann: 1988

Wie hoch ist das Vermögen von Baschar al-Assad?
Vermögen von Baschar al-Assad aktuell auf €4 Milliarden.

Wird auch oft gesucht: Saddam Hussein, Wladimir Putin, Muammar al-Gaddafi, Recep Tayyip Erdoğan.