Carlos Ghosn Vermögen

Carlos Ghosn ist ein in Brasilien geborener Geschäftsmann, der auch die französische und libanesische Staatsbürgerschaft besitzt. Seit Januar 2020 ist er ein international gesuchter Flüchtling. Ghosn war CEO von Michelin Nordamerika, Vorsitzender und CEO von Renault, Vorsitzender von AvtoVAZ, Vorsitzender und CEO von Nissan und Vorsitzender von Mitsubishi Motors. Wie reich ist Carlos Ghosn?

Manager. Geboren on 9. März 1954 in Guajará-Mirim, Rondônia, Brasilien. Carlos Ghosn Vermögen wird auf rund 60 Millionen Euro geschätzt. Ghosn trat am 1. April 2017 als CEO von Nissan zurück, blieb aber weiterhin Vorsitzender des Unternehmens. Er wurde am 19. November 2018 auf dem Flughafen Haneda wegen des Vorwurfs der Unterberichterstattung über seine Einkünfte und des Missbrauchs von Unternehmensvermögen verhaftet. Am 22. November 2018 beschloss der Vorstand von Nissan einstimmig, Ghosn als Vorsitzenden von Nissan zu entlassen.

Bürgerlicher Name: Carlos Ghosn KBE
Ehepartnerinnen: Carole Ghosn (verh. 2016), Rita Ghosn (verh. 1984–2010)
Kinder: Caroline Ghosn, Anthony Ghosn, Maya Ghosn, Nadine Ghosn.
Carlos Ghosn Größe: 1,70 m
Nationalität: brasilianischer
Seine Karriere begann: 1978
Ausbildung: Mines ParisTech (1978), École polytechnique (1974)

Wie hoch ist das Vermögen von Carlos Ghosn?
Vermögen von Carlos Ghosn aktuell auf €60 Millionen.

Bücher: Citoyen du monde, Shift: Inside Nissan’s Historic Revival
Wird auch oft gesucht: Hiroto Saikawa, Carlos Tavares, Patrick Balkany, Thierry Bolloré.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.