Charlie Chaplin Vermögen

Charlie Chaplin war ein englischer Komödienschauspieler, Filmemacher und Komponist, der in der Ära des Stummfilms zu Ruhm gelangte. Wie reich ist Charlie Chaplin?

Schauspieler. Geboren am 16. April 1889 in Walworth, London, Vereinigtes Königreich. Charlie Chaplin Vermögen wird auf rund 350 Millionen Euro geschätzt. Er wurde durch seine Leinwandpersönlichkeit „The Tramp“ zu einer weltweiten Ikone und gilt als eine der wichtigsten Figuren in der Geschichte der Filmindustrie. Seine Karriere erstreckte sich über mehr als 75 Jahre, von seiner Kindheit in der viktorianischen Ära bis ein Jahr vor seinem Tod 1977, und umfasste sowohl Bewunderung als auch Kontroversen. Chaplin schrieb, führte Regie, produzierte, schnitt, spielte die Hauptrolle und komponierte die Musik für die meisten seiner Filme.

Bürgerlicher Name: Charles Spencer „Charlie“ Chaplin Jr.
Ehepartnerinnen: Oona O’Neill (verh. 1943–1977), Lita Grey (verh. 1924–1927), Paulette Goddard (verh. 1936–1942), Mildred Harris (verh. 1918–1920)
Charlie Chaplin Größe: 1,65 m
Nationalität: britischer
Seine Karriere begann: 1899–1976

Wie hoch ist das Vermögen von Charlie Chaplin?
Vermögen von Charlie Chaplin aktuell auf €350 Millionen.

Charlie Chaplin Filme und Fernsehsendungen: Moderne Zeiten, Der grosse Diktator, The Kid, Goldrausch.
Spielt er neben: Buster Keaton, Edna Purviance, Harold Lloyd, Stan Laurel.