Charlotte de Witte Vermögen

Charlotte de Witte ist eine belgische DJ und Plattenproduzentin. Am bekanntesten ist sie für ihre „dunkle und stripped-back“-Marke von Technomusik, die sie zuvor unter dem Pseudonym Raving George auftrat. Sie ist die Gründerin des Labels KNTXT. Wie reich ist Charlotte de Witte?

DJane. Geboren am 21. Juli 1992 in Gent, Belgien. Charlotte de Witte Vermögen wird auf rund 2,5 Millionen Euro geschätzt. Um das Jahr 2009 herum begann sie, die Genter Untergrund-Nachtclubszene zu erkunden, wo sie sich von elektronischer Musik angezogen fühlte. Im Jahr 2010 begann sie mit dem DJing, wobei sie hauptsächlich Electro-House- und EDM-Tracks spielte; ihre Produktionsarbeit begann etwa zwei Jahre später. Sie gewann 2011 einen DJ-Wettbewerb von Studio Brussel und trat anschließend beim Tomorrowland-Festival auf.

Bürgerlicher Name: Charlotte Aloïs de Witte
Charlotte de Witte größe: 1,65 m
Nationalität: belgische
Ihre Karriere begann: 2010

Wie hoch ist das Vermögen von Charlotte de Witte?
Vermögen von Charlotte de Witte aktuell auf €2,5 Millionen.

Plattenfirmen: Bad Life, Crux, Turbo, Novamute, KNTXT.
Musikgenres: Techno.
Wird auch oft gesucht: Amelie Lens, Nina Kraviz, Deborah De Luca, Boris Brejcha.