Coolio Vermögen

Coolio ist ein amerikanischer Rapper, Schauspieler, Koch und Plattenproduzent. Am bekanntesten ist er für seine mit einem Grammy ausgezeichnete Hit-Single „Gangsta’s Paradise“ (1995) sowie für seine weiteren Singles „Fantastic Voyage“ (1994), „1, 2, 3, 4 (Sumpin’ New)“ (1996) und „C U When U Get There“ (1997). Wie reich ist Coolio?

Rapper. Geboren am 1. August 1963 in Compton, Kalifornien, Vereinigte Staaten. Coolio Vermögen wird auf rund 1 Millionen Euro geschätzt. Mitte bis Ende der 1990er Jahre erzielte Coolio mit seinen Alben It Takes a Thief (1994), Gangsta’s Paradise (1995) und My Soul (1997) Mainstream-Erfolge.

Bürgerlicher Name: Artis Leon Ivey Jr.
Ehepartnerin: Josefa Salinas (verh. 1996–2000)
Kinder: Grtis Ivey, Artisha Ivey, Brandi Ivey, Zhaneand Ivey, Jackie Ivey, Darius Ivey, Milan Ivey, Shayne Ivey, Kate Ivey, Artis Ivey III
Coolio größe: 1,73 m
Nationalität: US-amerikanischer
Seine Karriere begann: 1987
Zusammenarbeit mit: Sir Jinx, Ras Kass, Snoop Dogg, Dazzie Dee, LL Cool J, Busta Rhymes.

Wie hoch ist das Vermögen von Coolio?
Vermögen von Coolio aktuell auf €1 Millionen.

Plattenfirmen: Tommy Boy, Warner Bros.
Musikgenres: Hip hop, funk, pop, gangsta rap, G-funk, West Coast hip hop.
Debüt-Studioalbum: It Takes a Thief (1994).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.