Daniel Mattes Vermögen

Daniel Mattes ist ein österreichischer Internet-Unternehmer und Risikokapitalgeber. Er ist der Gründer und CEO der Firma 42.cx für künstliche Intelligenz sowie Richter und Business Angel in der österreichischen Fernsehshow 2 Minuten 2 Millionen, der österreichischen Version von Shark Tank, die auf Puls4 ausgestrahlt wird. Wie reich ist Daniel Mattes?

Geschäftsmann. Geboren am 14. November 1972 in Freiburg im Breisgau, Deutschland. Daniel Mattes Vermögen wird auf rund 100 Millionen Euro geschätzt. Vor Jumio gründete er 2005 das VoIP-Unternehmen Jajah, das 2009 für 207 Millionen Dollar von Telefónica übernommen wurde. Im Jahr 2007 wurde er vom österreichischen Magazin „News“ in der Liste der „1000 wichtigsten Österreicher“ zum 81. wichtigsten österreichischen Staatsbürger gewählt.

Bürgerlicher Name: Daniel Mattes
Daniel Mattes größe: 1.75 m
Nationalität: österreichischer
Seine Karriere begann: 1999
Ausbildung: JKU Johannes Kepler Universität Linz

Wie hoch ist das Vermögen von Daniel Mattes?
Vermögen von Daniel Mattes aktuell auf €100 Millionen.

Gegründete Organisationen: Jumio, 42.cx, Jajah.
Bücher: IP Assets: An Awakening in the Market?, SQL.: Der Einsatz im Intra- und Internet