David Coulthard Vermögen

David Coulthard ist ein britischer ehemaliger Rennfahrer aus Schottland, der später Moderator, Kommentator und Journalist wurde. Wie reich ist David Coulthard?

Rennfahrer. Geboren am 27. März 1971 in Twynholm, Vereinigtes Königreich. David Coulthard Vermögen wird auf rund 12 Millionen Euro geschätzt. Coulthard begann im Alter von elf Jahren mit dem Kartsport und erzielte schon früh Erfolge, bevor er in der britischen Formel-Ford-Meisterschaft und in der Formel 3000 zu Autorennen aufstieg. In der Formel 1 fuhr er erstmals in der Saison 1994 mit Williams in der Nachfolge des verstorbenen Ayrton Senna. Unter dem Spitznamen „DC“ bestritt er zwischen 1994 und 2008 15 Formel-1-Saisons und holte 13 Grand-Prix-Siege und 62 Podiumsplätze. In der Meisterschaft 2001 wurde er Vizemeister und fuhr für McLaren.

Bürgerlicher Name: David Marshall Coulthard
Eltern: Duncan Coulthard, Joyce Coulthard
Ehepartnerin: Karen Minier (verh. 2013)
Kinder: Dayton Minier Coulthard
David Coulthard Größe: 1,82 m
Nationalität: britischer
Seine Karriere begann: 1994–2008

Wie hoch ist das Vermögen von David Coulthard?
Vermögen von David Coulthard aktuell auf €12 Millionen.

Bücher: It is what it is: The Autobiography, The Winning Formula.
Wird auch oft gesucht: Mika Häkkinen, Rubens Barrichello, Ralf Schumacher, Eddie Irvine.