Depeche Mode Vermögen

Depeche Mode ist eine englische Band für elektronische Musik, die 1980 in Basildon gegründet wurde. Depeche Mode veröffentlichten 1981 ihr Debütalbum Speak & Spell, das die Band in die britische New-Wave-Szene brachte. Wie reich ist Depeche Mode?

Synthie-Pop-Gruppe. Depeche Mode wurde in Basildon, Vereinigtes Königreich, gegründet. Depeche Mode Vermögen wird auf rund 130 Millionen Euro geschätzt. Depeche Mode hatten 54 Songs in den UK-Singles-Charts und 17 Top-10-Alben in den UK-Charts; sie haben weltweit mehr als 100 Millionen Platten verkauft. Q nahm die Band in die Liste der „50 Bands That Changed the World!“ auf. Sie wurden 2017 und 2018 für die Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame nominiert und wurden als Teil der Class of 2020 aufgenommen.

Mitglieder: Dave Gahan, Martin Gore, Alan Wilder, Vince Clarke, Andrew Fletcher, Peter Gordeno.
Nationalität: englische
Seine Karriere begann: 1980
Zusammenarbeit mit: The Cure, Duran Duran, New Order, Erasure, U2.

Wie hoch ist das Vermögen von Depeche Mode?
Vermögen von Depeche Mode aktuell auf €130 Millionen.

Plattenfirma: Mute, Sire, Reprise, Capitol, Virgin, Columbia.
Musikgenres: Synth-pop, new wave, dance-rock, electronic rock, alternative rock.
Debütalbum: Speak & Spell (1981).