Emma Roberts Vermögen

Emma Roberts ist eine amerikanische Schauspielerin und Sängerin. Nach ihrem Filmdebüt im Kriminalfilm Blow (2001) wurde Roberts für ihre Hauptrolle als Addie Singer in der Nickelodeon-Fernsehkomödienreihe Unfabulous (2004-2007) bekannt. Wie reich ist Emma Roberts?

Schauspielerin. Geboren am 10. Februar 1991 in Rhinebeck, Rhinebeck, New York, Vereinigte Staaten. Emma Roberts Vermögen wird auf rund 22 Millionen Euro geschätzt. Roberts gab ihr Schauspieldebüt im Alter von neun Jahren in Ted Demmes Drama-Film Blow von 2001. Es war der erste Film, für den sie vorsprach. Weitere Anerkennung erhielt Roberts für ihre Hauptrollen in mehreren Staffeln der FX-Anthologie-Horror-Serie American Horror Story (seit 2013) und für die Hauptrolle von Chanel Oberlin in der Fox-Comedy-Horror-Serie Scream Queens (2015-2016).

Vollständiger Name: Emma Rose Roberts
Eltern: Eric Roberts, Kelly Cunningham
Partner: Garrett Hedlund (2019–)
Emma Roberts Größe: 1,57 m
Nationalität: US-amerikanische
Ihre Karriere begann: 2001

Wie hoch ist das Vermögen von Emma Roberts?
Vermögen von Emma Roberts aktuell auf €22 Millionen.

Emma Roberts Filme und Fernsehsendungen: American Horror Story, Scream Queens, Wir sind die Millers, Nerve.
Auszeichnungen: MTV Movie Award – Bester Filmkuss, Teen Choice Award – Beste Filmschauspielerin in einer Komödie
Spielt er neben: Evan Peters, Luke Bracey, Julia Roberts, Will Poulter.