Ernő Rubik Vermögen

Ernő Rubik ist ein ungarischer Erfinder, Architekt und Professor für Architektur. Er ist am besten bekannt für die Erfindung von mechanischen Puzzles, darunter der Rubik’s Cube (1974), Rubik’s Magic, Rubik’s Magic: Master Edition und Rubik’s Snake. Wie reich ist Ernő Rubik?

Bildender. Geboren am 13. Juli 1944 in Budapest, Ungarn. Ernő Rubik Vermögen wird auf rund 90 Millionen Euro geschätzt. Während Rubik durch die Erfindung des Rubik’s Cube und seiner anderen Puzzles berühmt wurde, beschäftigt sich ein Großteil seiner jüngsten Arbeit mit der Förderung der Wissenschaft in der Bildung. Rubik engagiert sich in mehreren Organisationen.

Bürgerlicher Name: Ernő Rubik
Ehepartnerin: Ágnes Hégely
Kinder: Zoltán Ernő Rubik
Ernő Rubik Größe: 1,78 m
Nationalität: ungarischer
Seine Karriere begann: 1967

Wie hoch ist das Vermögen von Ernő Rubik?
Vermögen von Ernő Rubik aktuell auf €90 Millionen.

Bücher: Cubed: Der Zauberwürfel und die großen Rätsel dieser Welt, Rubik’s Cubic Compendium.
Leute suchen auch nach: Feliks Zemdegs, Uwe Mèffert, Max Park, Jessica Fridrich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.