Farah Pahlavi Vermögen

Farah Pahlavi ist die Witwe von Mohammad Reza Pahlavi und war die Schahbanu (Kaiserin) des Iran. Wie reich ist Farah Pahlavi?

Shahbanu. Geboren am 31. Oktober 1960 in Teheran, Iran. Farah Pahlavi Vermögen wird auf rund 90 Millionen Euro geschätzt. Farah wurde in eine wohlhabende Familie geboren, deren Vermögen sich nach dem frühen Tod ihres Vaters verringerte. Während ihres Architekturstudiums in Paris wurde sie in der iranischen Botschaft dem Schah vorgestellt, und die beiden heirateten im Dezember 1959. Die ersten beiden Ehen des Schahs hatten keinen Sohn hervorgebracht, der für die Erbfolge notwendig gewesen wäre, so dass die Geburt von Kronprinz Reza im folgenden Oktober mit großer Freude gefeiert wurde. Farah war damals frei, anderen Interessen als häuslichen Pflichten nachzugehen, obwohl ihr keine politische Rolle zugestanden wurde. Sie arbeitete für viele Wohltätigkeitsorganisationen und gründete die erste Universität im Iran nach amerikanischem Vorbild, die es mehr Frauen ermöglichte, Studentinnen zu werden.

Bürgerlicher Name: Farah Diba
Ehepartner: Mohammad Reza Pahlavi (verh. 1959–1980)
Kinder: Reza Pahlavi, Farahnaz Pahlavi, Leila Pahlavi, Ali Reza Pahlavi
Farah Pahlavi Größe: 1,74 m
Nationalität: irainische

Wie hoch ist das Vermögen von Farah Pahlavi?
Vermögen von Farah Pahlavi aktuell auf €90 Millionen.

Enkel: Noor Pahlavi of Iran, Princess Iman Pahlavi, Iryana Leila Pahlavi, Farah Pahlavi