Fernando Torres Vermögen

Fernando Torres ist ein ehemaliger spanischer Profifußballer, der als Stürmer spielte. Wie reich ist Fernando Torres?

Fußballspieler. Geboren am 20. März 1984 in Fuenlabrada, Spanien. Fernando Torres Vermögen wird auf rund 95 Millionen Euro geschätzt. Torres begann seine Karriere bei Atlético Madrid, wo er durch das Jugendsystem in die erste Mannschaft aufstieg. Er debütierte 2001 in der ersten Mannschaft und beendete seine Zeit beim Verein mit 75 Toren in 174 La Liga-Einsätzen. Torres schloss sich 2007 dem Premier-League-Klub Liverpool an, nachdem er für eine Rekordablösesumme unterschrieben hatte. In der torreichsten Zeit seiner Karriere wurde er der schnellste Spieler in der Geschichte Liverpools, der 50 Ligatore erzielte. In den Jahren 2008 und 2009 wurde er in die FIFA World XI berufen. Torres verließ den Verein im Januar 2011 und wechselte für die britische Rekordablösesumme von 50 Millionen Pfund zum FC Chelsea, was ihn zum teuersten spanischen Spieler der Geschichte machte.

Bürgerlicher Name: Fernando José Torres Sanz
Ehepartnerin: Olalla Domínguez Liste (verh. 2009)
Kinder: Leo Torres, Nora Torres, Elsa Torres
Fernando Torres Größe: 1,86 m
Nationalität: spanischer
Seine Karriere begann: 2001

Wie hoch ist das Vermögen von Fernando Torres?
Vermögen von Fernando Torres aktuell auf €95 Millionen.

Letztes Team: Sagan Tosu
Position: Sturm.
Wird auch oft gesucht: David Villa, Xabi Alonso, Cesc Fàbregas, Andrés Iniesta.