Frauke Petry Vermögen

Frauke Petry ist eine deutsche Politikerin, die vom 4. Juli 2015 bis zum 29. September 2017 den Vorsitz der Partei “Alternative für Deutschland” (AfD) innehatte. Wie reich ist Frauke Petry?

Politikerin. Geboren am 1. Juni 1975 in Dresden, Deutschland. Frauke Petry Vermögen wird auf rund 750 Tausend Euro geschätzt. Als ausgebildete Chemikerin und mit einem beruflichen Hintergrund als Geschäftsfrau bezeichneten einige Politologen Petry als Vertreterin des national-konservativen Flügels dieser Partei. Petry ist bekannt für ihre antiislamischen Ansichten, für ihre Aufrufe zum Verbot von Minaretten und dafür, dass die deutsche Polizei „notfalls Schusswaffen benutzen“ sollte, um illegale Grenzübertritte zu verhindern. Sie führte die Blaue Partei bis zu ihrer Auflösung Ende 2019.

Bürgerlicher Name: Frauke Marquardt
Ehepartner: Marcus Pretzell (verh. 2016), Sven Petry (verh. ?–2015)
Kinder: Pauline Pretzell
Frauke Petry Größe: 1,70 m
Nationalität: deutsche
Ihre Karriere begann: 1995

Wie hoch ist das Vermögen von Frauke Petry?
Vermögen von Frauke Petry aktuell auf €750 Tausend.

Ausbildung: Georg-August-Universität Göttingen (1998–2004), University of Reading (1995–1998)
Partei: Alternative für Deutschland
Wird auch oft gesucht: Bernd Lucke, Alexander Gauland, Alice Weidel, Björn Höcke.