Helmut Berger Vermögen

Helmut Berger ist ein österreichischer Film- und Fernsehschauspieler. Berger, der oft narzisstische und sexuell zweideutige Charaktere darstellte, war einer der Stars des europäischen Kinos in den späten 1960er und 1970er Jahren. Wie reich ist Helmut Berger?

Schauspieler. Geboren am 29. Mai 1944 in Bad Ischl, Österreich. Helmut Berger Vermögen wird auf rund 7 Millionen Euro geschätzt. Berger ist vor allem durch seine Arbeit mit Luchino Visconti bekannt, insbesondere durch seine Darstellung als König Ludwig II. von Bayern in Ludwig, für die er einen Sonderpreis des David di Donatello erhielt, und seine Darstellung in Die Verdammten, für die er für einen Golden Globe Award nominiert wurde. Er tritt hauptsächlich im europäischen Kino auf, hat aber auch in amerikanischen Produktionen wie Der Pate Teil III und der Seifenoper Dynasty mitgewirkt.

Bürgerlicher Name: Helmut Steinberger
Ehepartnerin: Francesca Guidato (verh. 1994)
Partner: Luchino Visconti (1964–1976)
Helmut Berger Größe: 1,82 m
Nationalität: österreichischer
Seine Karriere begann: 1964

Wie hoch ist das Vermögen von Helmut Berger?
Vermögen von Helmut Berger aktuell auf €7 Millionen.

Helmut Berger Filme & Fernsehsendungen: Der Denver-Clan, Ludwig II., Die Verdammten.
Spielt er neben: Ingrid Thulin, Helmut Griem, Dominique Sanda, Florian Wess.