Inge de Bruijn Vermögen

Inge de Bruijn ist eine ehemalige niederländische Wettkampfschwimmerin. Sie ist viermalige Olympiasiegerin und ehemalige Weltrekordhalterin. Wie reich ist Inge de Bruijn?

Schwimmerin. Geboren am 24. August 1973 in Barendrecht, Niederlande. Inge de Bruijn Vermögen wird auf rund 1 Millionen Euro geschätzt. De Bruijn versuchte sich in verschiedenen Sportarten, bevor er sich schließlich auf das Schwimmen spezialisierte. De Bruijn debütierte im Januar 1991 bei den Weltmeisterschaften im Wassersport und gewann mit der 4×100-m-Staffel eine Bronzemedaille, mit der sie bei den LC-Europameisterschaften im August desselben Jahres die Goldmedaille gewann. Im März 2007 gab de Bruijn ihren Rücktritt vom Leistungsschwimmen bekannt.

Bürgerlicher Name: Inge de Bruijn
Eltern: Rika de Bruijn
Geschwister: Matthijs de Bruijn, Jakline de Bruijn
Inge de Bruijn Größe: 1,78 m
Gewicht: 60 kg
Nationalität: niederländische
Ihre Karriere begann: 1991

Wie hoch ist das Vermögen von Inge de Bruijn?
Vermögen von Inge de Bruijn aktuell auf €1 Millionen.

Schwimmstil(e): Freistil, Schmetterling
Wird auch oft gesucht: Pieter van den Hoogenband, Marleen Veldhuis, Inge Dekker, Jenny Thompson.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.