Isabell Werth Vermögen

Isabell Werth ist eine deutsche Reiterin und Weltmeisterin in der Dressur, die fünfmal (1992, 1996, 2000, 2008, 2016) an Olympischen Spielen teilnahm und zehn Medaillen gewann, davon sechs Goldmedaillen. Wie reich ist Isabell Werth?

Reiterin. Geboren am 21. Juli 1969 in Sevelen, Issum. Isabell Werth Vermögen wird auf rund 11 Millionen Euro geschätzt. Werth ritt den Gigolo, der Uwe Schulten-Baumer gehörte, ihrem Trainer von 1986 bis 2001. Sie hält den Rekord für die meisten olympischen Medaillen, die ein Pferdesportler gewonnen hat. Im Jahr 2009 wurde sie von der Internationalen Föderation für Pferdesport (FEI) wegen Pferdedopings für sechs Monate von allen Turnieren ausgeschlossen.

Bürgerlicher Name: Isabell Werth
Lebenspartner: Wolfgang Urban
Kinder: Frederik Werth
Isabell Werth Größe: 1,69 m
Nationalität: deutsche
Ihre Karriere begann: 1992

Wie hoch ist das Vermögen von Isabell Werth?
Vermögen von Isabell Werth aktuell auf €11 Millionen.

Bücher: Vier Beine tragen meine Seele, Lottchen und Lea.
Wird auch oft gesucht: Dorothee Schneider, Jessica von Bredow-Werndl, Charlotte Dujardin, Helen Langehanenberg.