Jan Delay Vermögen

Jan Delay ist ein deutscher Rapper, Sänger, Songwriter und Produzent, dessen stilistisches Spektrum vor allem Hip-Hop, Reggae, Dub und Funk umfasst. Wie reich ist Jan Delay?

Musiker. Geboren am 20. Februar 1976 in Eppendorf, Hamburg, Deutschland. Jan Delay Vermögen wird auf rund 1,6 Millionen Euro geschätzt. Sein Künstlername ist eine Anspielung auf Young Deenay, einen Popmusik-Act in den 90er Jahren: Das Delay/Echo ist ein wichtiger Effekt in der Reggae- und Dancehall-Musik. Als Solokünstler wurde er der Öffentlichkeit als Mitglied der deutschen Bands Absolute Beginner und La Boom bekannt. Mit seiner Gruppe Disko No. 1 trat er beim großen Finale des Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf auf.

Bürgerlicher Name: Jan Phillip Eißfeldt
Eltern: Theo Janßen, Dörte Eißfeldt
Jan Delay größe: 1,77 m
Nationalität: deutscher
Seine Karriere begann: 1991
Zusammenarbeit mit: Dennis Lisk, Marteria, Samy Deluxe, Udo Lindenberg, Denyo.

Wie hoch ist das Vermögen von Jan Delay?
Vermögen von Jan Delay aktuell auf €1,6 Millionen.

Plattenfirmen: Vertigo Berlin.
Musikgenres: deutscher Hip-Hop, Reggae, Soul, Rock.
Debüt-Studioalbum: Searching for the Jan Soul Rebels (2001).