John Legend Vermögen

John Legend ist ein amerikanischer Sänger, Songwriter, Pianist und Plattenproduzent. Er gewann den Academy Award für den besten Originalsong und den Golden Globe Award im Jahr 2015 für das Mitschreiben des Songs „Glory“ aus dem Film Selma. Er hat insgesamt zwölf Grammy Awards erhalten. Wie reich ist John Legend?

Popsänger. Geboren am 28. Dezember 1978 in Springfield, Ohio, Vereinigte Staaten. John Legend Vermögen wird auf rund 105 Millionen Euro geschätzt. Legend begann im Alter von 4 Jahren mit dem Klavierspiel und begann seine Musikkarriere, indem er hinter den Kulissen arbeitete, Klavier auf Lauryn Hills „Everything Is Everything“ spielte und unentgeltliche Gastauftritte auf Jay-Zs „Encore“ und Alicia Keys‚ „You Don’t Know My Name“ absolvierte. Seit 2019 ist Legend als Coach bei The Voice zu sehen.

Bürgerlicher Name: John Roger Stephens
Ehepartnerin: Christine Teigen (verh. 2013)
Kinder: Luna Simone Stephens, Miles Theodore Stephens
John Legend größe: 1,75 m
Nationalität: US-amerikanischer
Seine Karriere begann: 1997
Zusammenarbeit mit: Ludacris, Rick Ross, Ariana Grande, David Guetta, Kanye West, Mariah Carey.

Wie hoch ist das Vermögen von John Legend?
Vermögen von John Legend aktuell auf €105 Millionen.

Plattenfirmen: Republic, Columbia, GOOD, Sony Urban.
Musikgenres: R&B, soul, pop.
Debüt-Studioalbum: Get Lifted (2004).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.