Julian Schnabel Vermögen

Julian Schnabel ist ein amerikanischer Maler und Filmregisseur. In den 1980er Jahren erregte Schnabel mit seinen “plate paintings” – großformatigen Gemälden auf zerbrochenen Keramikplatten – internationales Medieninteresse. Wie reich ist Julian Schnabel?

Maler. Geboren am 26. Oktober 1951 in New York City, New York, Vereinigte Staaten. Julian Schnabel Vermögen wird auf rund 23 Millionen Euro geschätzt. Seit den 1990er Jahren ist er ein Befürworter des unabhängigen Arthouse-Kinos. Schnabel führte Regie bei Bevor es Nacht wird, der zu Javier Bardems bahnbrechender, für den Academy Award nominierter Rolle wurde, und bei Schmetterling und Taucherglocke, der für vier Academy Awards nominiert war. Für letzteren gewann er den Preis der Filmfestspiele von Cannes für die beste Regie und den Golden Globe Award für die beste Regie.

Bürgerlicher Name: Julian Schnabel
Ehepartnerinnen: Olatz López Garmendia (verh. 1993–2010), Jacqueline Schnabel (verh. 1980–1992)
Kinder: Vito Schnabel, Stella Schnabel, Lola Schnabel, Olmo Schnabel, Shooter Sandhed Schnabel, Cy Schnabel
Julian Schnabel Größe: 1,73 m
Nationalität: US-amerikanischer
Seine Karriere begann: 1975
Ausgestellt in: UCCA Center for Contemporary Art

Wie hoch ist das Vermögen von Julian Schnabel?
Vermögen von Julian Schnabel aktuell auf €23 Millionen.

Julian Schnabel Kunstwerke: Christ’s Last Day, The Student of Prague, Fakires, St. Francis in Ecstasy, Self-Portrait In Andy’s Shadow.
Wird auch oft gesucht: David Salle, Mathieu Amalric, Jean-Michel Basquiat, Willem Dafoe.