Karl Geiger Vermögen

In der Saison 2012/2013 gab Geiger sein Debüt im Weltcup. Bei seinem ersten Weltcup-Rennen in Lillehammer wurde er 21. Wie reich ist Karl Geiger?

Skispringer. Geboren am 11. Februar 1993 in Oberstdorf, Deutschland. Karl Geiger Vermögen wird auf rund 1 Millionen Euro geschätzt. Am 21. Februar 2016 stand Geiger erstmals in einem Einzel-Weltcup-Wettbewerb auf dem Podium mit einem zweiten Platz auf der Normalrampe in Lahti. Im Jahr 2018 nahm Geiger an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang teil. Er wurde 10. auf der normalen Rampe und 7. auf der großen Rampe. Zusammen mit dem Team gewann Geiger die Silbermedaille im Nationenpreis.

Bürgerlicher Name: Karl Geiger
Kinder: Nisha Jessica
Karl Geiger Größe: 1,83 m
Gewicht: 64 kg
Nationalität: deutscher
Seine Karriere begann: 2012

Wie hoch ist das Vermögen von Karl Geiger?
Vermögen von Karl Geiger aktuell auf €1 Millionen.

Olympische Medaille: Olympische Winterspiele 2018/Skispringen – Mannschaftsspringen, Männer.
Wird auch oft gesucht: Stephan Leyhe, Markus Eisenbichler, Richard Freitag, Andreas Wellinger.