Kay One Vermögen

Kay One ist ein deutscher Rapper, der auch als Prince Kay One bekannt ist. Er begann als 13-Jähriger zu rappen, als er mit seinem Bruder und einem Freund im Wald war. Sie begannen, über ihre Erfahrungen, die sie den ganzen Tag über gemacht hatten, freizufahren. Wie reich ist Kay One?

Rapper. Geboren am 7. September 1984 in Friedrichshafen, Deutschland. Kay One Vermögen wird auf rund 5,3 Millionen Euro geschätzt. Im Jahr 2001 nahm er am Royal Rumble in Stuttgart teil, dem größten Rap-Wettbewerb in Deutschland, und gewann nach mehreren Schlachten. In dieser Zeit hatte er mit seinem Rapper-Kollegen Jaysus das Duo Chablife gegründet. Im Alter von 17 Jahren unterschrieben Kay One und Jaysus bei dem Underground Hip-Hop-Label Royal Bunker. Ende Dezember 2006 traf er den Rapper Bushido und unterschrieb 2007 bei ersguterjunge. Kay One erlangte Popularität durch Gastauftritte auf den Alben seiner Labelkollegen und durch kostenlose Titel im Internet.

Bürgerlicher Name: Kenneth Glöckler
Eltern: Oliver Brodowski, Anne Bagadiong
Kay One größe: 1,80 m
Nationalität: deutscher
Seine Karriere begann: 2001
Zusammenarbeit mit: Mario Winans, Shindy, Patrick Miller, Fler, Mike Singer, Pietro Lombardi, Tory Lanez, Cassandra Steen.

Wie hoch ist das Vermögen von Kay One?
Vermögen von Kay One aktuell auf €5,3 Millionen.

Plattenfirmen: Embassy of Music, Prince Kay One GmbH, Ersguterjunge.
Musikgenres: Deutscher Hip-Hop , Rap.
Debüt-Studioalbum: Kenneth allein zu Haus (2010).