Kiefer Sutherland Vermögen

Kiefer Sutherland ist ein in Großbritannien geborener kanadischer Schauspieler, Produzent, Regisseur und Sänger. Er ist vor allem für seine Hauptrolle als Jack Bauer in der Fox-Dramaserie 24 (2001-2010, 2014) bekannt, für die er einen Emmy Award, einen Golden Globe Award, zwei Screen Actors Guild Awards und zwei Satellite Awards gewann. Wie reich ist Kiefer Sutherland?

Schauspieler. Geboren am 21. Dezember 1966 in St Mary’s Hospital, London, Vereinigtes Königreich. Kiefer Sutherland Vermögen wird auf rund 90 Millionen Euro geschätzt. Sutherland gab sein Leinwanddebüt in Max Dugan Returns (wie auch Matthew Broderick), in dem auch sein Vater Donald Sutherland die Hauptrolle spielte. Sutherland war einer der Anwärter auf die Rolle des Glen Lantz im Originalfilm Nightmare – Mörderische Träume (1984), der schließlich Johnny Depps Spielfilmdebüt wurde. Sutherland erhielt seine erste Hauptrolle in dem kanadischen Drama The Bay Boy (1984), was ihm eine Nominierung für den Genie Award einbrachte. Sutherland wurde in den Walk of Fame von Hollywood und in den Walk of Fame von Kanada aufgenommen und erhielt am Zurich Film Festival einen Preis für sein Lebenswerk.

Bürgerlicher Name: Kiefer William Frederick Dempsey George Rufus Sutherland
Partnerin: Cindy Vela (2014–)
Ehepartnerin: Kelly Winn (verh. 1996–2004), Camelia Kath (verh. 1987–1990)
Kinder: Sarah Sutherland
Kiefer Sutherland Größe: 1,75 m
Nationalität: kanadischer
Seine Karriere begann: 1983

Wie hoch ist das Vermögen von Kiefer Sutherland?
Vermögen von Kiefer Sutherland aktuell auf €90 Millionen.

Kiefer Sutherland Filme und Fernsehsendungen: Designated Survivor, 24, The Lost Boys, 24: Live Another Day.
Spielt er neben: Jason Patric, Italia Ricci, Elisha Cuthbert, Maggie Q.