Kim Coates Vermögen

Kim Coates ist ein kanadisch-amerikanischer Schauspieler, der sowohl in kanadischen als auch in amerikanischen Filmen und Fernsehserien mitgewirkt hat. Wie reich ist Kim Coates?

Schauspieler. Geboren am 21. Februar 1958 in Saskatoon, Kanada. Kim Coates Vermögen wird auf rund 4 Millionen Euro geschätzt. Er arbeitete am Broadway als Stanley Kowalski in A Streetcar Named Desire und in der Hauptrolle der Macbeth, die er beim Stratford Shakespeare Festival spielte. Am bekanntesten ist er für seine Rolle als Alexander „Tig“ Trager in der FX-Serie Sons of Anarchy und als Declan Gardiner in der Citytv-Serie Bad Blood. Bei der Verleihung der Dora Mavor Moore Awards 2018 gewann er den Dora Mavor Moore Award.

Bürgerlicher Name: Kim F. Coates
Ehepartnerin: Diana Coates (verh. 1984)
Kinder: Brenna Coates, Kyla Coates
Kim Coates Größe: 1,88 m
Nationalität: kanadischer
Seine Karriere begann: 1986

Wie hoch ist das Vermögen von Kim Coates?
Vermögen von Kim Coates aktuell auf €4 Millionen.

Kim Coates Filme und Fernsehsendungen: Sons of Anarchy, Bad Blood, Waterworld, Goon – Kein Film für Pussies.
Spielt er neben: Tommy Flanagan, Theo Rossi, Kurt Sutter, Ron Perlman.