Kollegah Vermögen

Kollegah ist ein deutscher Rapper. Er begann im Dezember 2004 in der Reimliga Battle Arena zu rappen. Sein viertes Studioalbum King wurde 2014 veröffentlicht und wurde sein bisher meistverkauftes Album. Wie reich ist Kollegah?

Rapper. Geboren am 3. August 1984 in Friedberg (Hessen), Deutschland. Kollegah Vermögen wird auf rund 11 Millionen Euro geschätzt. Mit der Absicht, eine Solokarriere als Rapper zu verfolgen, veröffentlichte Kollegah im Juli 2005 sein erstes Mixtape Zuhältertape und wurde im Dezember desselben Jahres bei Selfmade Records unter Vertrag genommen. Im März 2016 gründete Blume sein eigenes Label Alpha Music Empire. Das erste Signing war der Rapper Seyed. Kollegah veröffentlichte zwischen 2009 und 2018 vier gemeinsame Studioalben mit dem deutschen Rapper Farid Bang, die Jung brutal gutaussehend Tetralogie.

Bürgerlicher Name: Felix Martin Andreas Matthias Blume
Kollegah größe: 1,70 m
Nationalität: deutscher
Seine Karriere begann: 2003
Zusammenarbeit mit: Karate Andi, SSIO, Musiye, 18 Karat, Bushido, KC Rebell, Majoe, Casper, Ali As, Genetikk.

Wie hoch ist das Vermögen von Kollegah?
Vermögen von Kollegah aktuell auf €11 Millionen.

Plattenfirmen: Alpha Music Empire, Selfmade Records.
Musikgenres: Deutscher Hip-Hop, Chopper rap, gangsta rap.
Debüt-Studioalbum: Alphagene (2007).
Ausbildung: Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.