Lance Armstrong Vermögen

Lance Armstrong ist ein amerikanischer ehemaliger Fahrradfahrer. Er benutzte Drogen, die ihm im Wettbewerb halfen. Im Jahr 2012 nahm ihm die US-Anti-Doping-Agentur (USADA) von 1998 bis 2006 alle seine Titel ab. Im Jahr 2012 wurde er auch für immer vom Radsport ausgeschlossen. Wie reich ist Lance Armstrong?

Ehemaliger Radrennfahrer, Triathlet. Geboren am 18. September 1971 in Plano, Texas, Vereinigte Staaten. Lance Armstrong Vermögen wird auf rund 60 Millionen Euro geschätzt. Bevor ihm seine Titel weggenommen wurden, gewann er die Tour de France sieben Mal in Folge, von 1999 bis 2005. Er tat dies mehrere Jahre nach einer Gehirnoperation, einer Hodenoperation und einer langen Chemotherapie im Jahr 1996. Die Chemotherapie sollte Hodenkrebs behandeln, der sich auf sein Gehirn und seine Lungen ausbreitete. Armstrong fuhr früher für das Discovery Channel Pro Cycling Team, war aber nur Teamleiter während der Tour de France. Armstrong zog sich 2011 aus dem professionellen Radsport zurück.

Bürgerlicher Name: Lance Edward Armstrong
Spitznamen: Le Boss, Big Tex.
Ehepartnerin: Kristin Richard (verh. 1998–2003)
Kinder: Olivia Marie Armstrong, Luke Armstrong, Grace Armstrong, Isabelle Armstrong, Max Armstrong
Lance Armstrong Größe: 1,77 m
Nationalität: US-amerikanischer
Seine Karriere begann: 1990

Wie hoch ist das Vermögen von Lance Armstrong?
Vermögen von Lance Armstrong aktuell auf €60 Millionen.

Filme: The Program – Um jeden Preis, Die Armstrong Lüge, Ausgebremst: Die Lance Armstrong Story.
Wird auch oft gesucht: Jan Ullrich, Floyd Landis, Alberto Contador, Chris Froome.