Lewis Holtby Vermögen

Lewis Holtby ist ein deutscher Fußballspieler, der zuletzt als Mittelfeldspieler aktiv war. Wie reich ist Lewis Holtby?

Fußballspieler. Geboren am 18. September 1990 in Erkelenz, Deutschland. Lewis Holtby Vermögen wird auf rund 15 Millionen Euro geschätzt. Holtby begann seine Profikarriere bei Alemannia Aachen, bevor er zwei Jahre später zu Schalke 04 wechselte. Anschließend wurde er an den VfL Bochum und Mainz 05 ausgeliehen, bevor er nach Gelsenkirchen zurückkehrte, wo er 2011 den DFL-Supercup holte. Zwischen 2013 und 2014 verbrachte er zwei Spielzeiten in England bei den Premier-League-Vereinen Tottenham und Fulham, bevor er nach Deutschland zurückkehrte und beim Hamburger SV unterschrieb. Dort verbrachte er fünf Spielzeiten, darunter die Bundesliga-Saison 2017-18, in der der Verein zum ersten Mal in seiner Geschichte abstieg, und absolvierte über 100 Einsätze, bevor er 2019 zu Blackburn wechselte.

Bürgerlicher Name: Lewis Harry Holtby
Eltern: Chris Holtby, Heidi Holtby
Lewis Holtby Größe: 1,76 m
Nationalität: deutscher
Seine Karriere begann: 2007
Gehalt: 3,5 Millionen GBP (2013)

Wie hoch ist das Vermögen von Lewis Holtby?
Vermögen von Lewis Holtby aktuell auf €15 Millionen.

Letzte Mannschaft: Blackburn Rovers
Position: Mittelfeld.
Wird auch oft gesucht: Pierre-Michel Lasogga, Aaron Hunt, Max Meyer, Nicolai Müller.