Louis Hofmann Vermögen

Louis Hofmann ist ein deutscher Schauspieler, der erstmals 2011 als Hauptdarsteller in dem deutschen Film Tom Sawyer auffiel und für seine Rolle als jugendlicher deutscher Kriegsgefangener in dem dänischen Film Land of Mine 2015 den Bodil-Preis für den besten Nebendarsteller gewann. Er ist auch für seine Rolle in der deutschen Netflix Original-Serie Dark aus dem Jahr 2017 bekannt. Wie reich ist Louis Hofmann?

Schauspieler. Geboren am 3. Juni 1997 in Bensberg, Bergisch Gladbach, Deutschland. Louis Hofmann Vermögen wird auf rund 2,5 Millionen Euro geschätzt. Seine erste Erfahrung vor der Kamera sammelte er für Servicezeit, ein Abendmagazin des WDR Fernsehens. Hofmanns erste filmische Hauptrolle war der Titelheld Tom Sawyer in der deutschen Verfilmung des Mark-Twain-Romanklassikers Die Abenteuer des Tom Sawyer durch die Regisseurin Hermine Huntgeburth 2011. Hofmann wurde als Jonas Kahnwald in Dark besetzt, einem Science-Fiction-Thriller, der am 1. Dezember 2017 auf Netflix veröffentlicht wurde.

Bürgerlicher Name: Louis Hofmann
Louis Hofmann Größe: 1,70 m
Nationalität: deutscher
Seine Karriere begann: 2006
Auszeichnungen: Bodil/Bester Nebendarsteller

Wie hoch ist das Vermögen von Louis Hofmann?
Vermögen von Louis Hofmann aktuell auf €2,5 Millionen.

Louis Hofmann Filme und Fernsehsendungen: Dark, Die Mitte der Welt, Unter dem Sand – Das Versprechen der Freiheit.
Spielt er neben: Lisa Vicari, Maja Schöne, Oliver Masucci, Andreas Pietschmann.