Mansa Musa Vermögen

Mansa Musa war der zehnte Mansa des Mali-Imperiums, eines islamischen westafrikanischen Staates. Er ist als das reichste Individuum des Mittelalters beschrieben worden. Wie reich ist Mansa Musa?

König. Geboren um 1280 in Malireich. Mansa Musa Vermögen wird auf rund 350 Milliarden Euro geschätzt. Die Musa eroberten 24 Städte und die sie umgebenden Bezirke. Während der Herrschaft von Musa war Mali möglicherweise der größte Goldproduzent der Welt, und Musa gilt als eines der reichsten Völker der Geschichte. Moderne Kommentatoren wie das Time Magazine sind jedoch zu dem Schluss gekommen, dass es keine genaue Methode gibt, den Reichtum von Musa zu quantifizieren.

Bürgerlicher Name: Kankan Mansa Musa I.
Ehefrau: Inari Kunate
Kinder: Maghan I
Mansa Musa Größe: 1,85 m
Nationalität: westafrikanischen

Wie hoch ist das Vermögen von Mansa Musa?
Vermögen von Mansa Musa aktuell auf €350 Milliarden.

Gestorben: c. 1337 (mit 56 Jahren–57)
Haus: Keita dynasty
Wird auch oft gesucht: Sundiata Keïta, Sonni Ali, Jeff Bezos, John D. Rockefeller.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.