Marcus Prinz von Anhalt Vermögen

Marcus Prinz von Anhalt ist ein deutscher Geschäftsmann und Nachtclubbesitzer, dessen luxuriöser Lebensstil zu einer gewissen Berichterstattung in der deutschen Boulevardpresse führt. Wie reich ist Marcus Prinz von Anhalt?

Kaufmann. Geboren am 20. Dezember 1969 in Pforzheim, Deutschland. Marcus Prinz von Anhalt Vermögen wird auf rund 125 Millionen Euro geschätzt. Prinz von Anhalt behauptet, dass seine Eltern ein Juweliergeschäft besaßen, bevor ihr Unternehmen für bankrott erklärt wurde und die Familie große Teile ihres Vermögens verlor. Im Alter von 13 Jahren hatte Eberhardt viele Jobs und verließ mit 16 die Schule, um eine Metzgerlehre zu absolvieren. Er gründete einen Reinigungsdienst, der eine Tochtergesellschaft des Metzgerhandwerks war, und erhielt im Alter von 16 Jahren ein Gesamteinkommen von 6000 D-Mark. Er absolvierte eine weitere Ausbildung zum Koch, eröffnete mehrere Restaurants und gründete ein Inneneinrichtungsgeschäft.

Bürgerlicher Name: Marcus Frank Adolf Eberhardt
Eltern: Frédéric von Anhalt, Zsa Zsa Gabor
Kinder: Prinzessin Shanaya von Anhalt
Geschwister: Francesca Hilton, Oliver Leopold Prinz von Anhalt, Maximilian Michael Prinz von Anhalt.
Marcus Prinz von Anhalt Größe: 1,80 m
Nationalität: deutscher
Seine Karriere begann: 1985

Wie hoch ist das Vermögen von Marcus Prinz von Anhalt?
Vermögen von Marcus Prinz von Anhalt aktuell auf €125 Millionen.

Er ist mit über zwanzig Bordellen und Nachtclubs einer der größten und sichtbarsten Bordellbesitzer in Deutschland.
Leute suchen auch nach: Mike Wappler, Kurt Krömer, Barron Hilton, Robert Geiss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.