Migos Vermögen

Migos ist eine Hip-Hop-Gruppe, bestehend aus den Rapper Quavo, Takeoff und Offset. Die Gruppe wurde 2008 in Lawrenceville, Georgia, gegründet. Zu ihren abendfüllenden Projekten gehören Young Rich Nation und die Albumreihe “Culture”. Wie reich ist Migos?

Hip-Hop-Trio. das Trio wurde in Lawrenceville, Georgia, Vereinigte Staaten, gegründet. Migos Vermögen wird auf rund 50 Millionen Euro geschätzt. Migos begann zuerst nach der Veröffentlichung der Single „Versace“ im Jahr 2013 an Traktion zu gewinnen. Dies war 5 Jahre nach der Gründung der Gruppe.

Mitglieder: Quavo, Offset, Takeoff
Nationalität: US-amerikanisches
Seine Karriere begann: 2008
Zusammenarbeit mit: 2 Chainz, Cardi B, Drake, Gucci Mane, Lil Yachty, Murda Beatz, Lil Uzi Vert, Rich the Kid, Young Thug, Zaytoven.
Im Jahr 2017 behauptete der Rapper XXXTentacion aus Südflorida, dass die Gruppe ihn verletzt und eine Waffe auf ihn gerichtet habe.

Wie hoch ist das Vermögen von Migos?
Vermögen von Migos aktuell auf €50 Millionen.

Plattenfirmen: Quality Control Music, Atlantic Records, 300 Entertainment.
Unter 300 Entertainment verdienten sie etwa 30.000-40.000 US-Dollar pro Show, aber durch Quality Control Music machten sie 60.000 US-Dollar aus.
Musikgenres: Hip-Hop, trap, mumble rap.
Debüt-Studioalbum: Yung Rich Nation (2015).