Montserrat Caballé Vermögen

Montserrat Caballé war eine spanische Opernsopranistin. Sie sang eine Vielzahl von Rollen, ist aber am besten bekannt als Vertreterin der Werke von Verdi und des Belcanto-Repertoires, insbesondere der Werke von Rossini, Bellini und Donizetti. Wie reich ist Montserrat Caballé?

Opernsängerin. Geboren am 12. April 1933 in Barcelona, Spanien. Montserrat Caballé Vermögen wird auf rund 25 Millionen Euro geschätzt. Sie wurde international bekannt, als sie 1965 in der Carnegie Hall für eine Aufführung von Donizettis Lucrezia Borgia einsprang und anschließend an führenden Opernhäusern auftrat. Ihre Stimme wurde als rein, aber kraftvoll beschrieben, mit hervorragender Kontrolle der Stimmschattierungen und exquisitem Pianissimo.

Bürgerlich Name: María de Montserrat Bibiana Concepción Caballé i Folch
Ehepartner: Bernabé Martí (v. 1964)
Kinder: Montserrat Martí, Bernabé Martí Jr.
Montserrat Caballé größe: 1,58 m
Nationalität: spanische
Ihre Karriere begann: 1956

Wie hoch ist das Vermögen von Montserrat Caballé?
Vermögen von Montserrat Caballé aktuell auf €25 Millionen.

Spitzname: La Superba.
Wird auch oft gesucht: Maria Callas, Freddie Mercury, Josep Carreras, Montserrat Martí.