Nasser Al-Khelaifi Vermögen

Nasser Al-Khelaifi ist ein katarischer Geschäftsmann und ist Vorsitzender der beIN Media Group, Vorsitzender von Qatar Sports Investments, Präsident von Paris Saint-Germain (PSG) und des katarischen Tennisverbands (QTF) sowie Vizepräsident des Asiatischen Tennisverbands für Westasien (ATF). Wie reich ist Nasser Al-Khelaifi?

Geschäftsmann. Geboren am 12. November 1973 in Doha, Katar. Nasser Al-Khelaifi Vermögen wird auf rund 10 Milliarden Euro geschätzt. Er ist Präsident und Hauptgeschäftsführer von Paris Saint-Germain in Frankreich. Zudem ist er Mitglied der Organisationskommission für die FIFA Klub-Weltmeisterschaft. Im Jahr 2016 ernannte ihn L’Equipe zum „mächtigsten Mann im französischen Fussball“ und im Jahr 2020 wurde er vom französischen Fussball zur einflussreichsten Person im Fussball ernannt.

Bürgerlicher Name: Nasser Ghanim Al-Khelaifi
Eltern: Ghanem Al-Khelaifi
Geschwister: Khalid Al-Khelaifi
Nasser Al-Khelaifi Größe: 1,80 m
Nationalität: katarischer
Seine Karriere begann: 1992

Wie hoch ist das Vermögen von Nasser Al-Khelaifi?
Vermögen von Nasser Al-Khelaifi aktuell auf €10 Milliarden.

Gegründete Organisation: beIN Media Group
Leute suchen auch nach: Leonardo Nascimento de Araújo, Thomas Tuchel, Edinson Cavani, Kylian Mbappé.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.