Neil Armstrong Vermögen

Neil Armstrong war ein amerikanischer Astronaut und Luftfahrtingenieur und der erste Mensch, der den Mond betrat. Er war auch ein Marineflieger, Testpilot und Universitätsprofessor. Wie reich ist Neil Armstrong?

Astronaut. Geboren am 5. August 1930 in Wapakoneta, Ohio, Vereinigte Staaten. Neil Armstrong Vermögen wird auf rund 7 Millionen Euro geschätzt. Armstrong studierte Luftfahrttechnik; seine Studiengebühren wurden von der U.S. Navy im Rahmen des Holloway-Plans bezahlt. Armstrong trat dem Astronautenkorps der NASA in der zweiten Gruppe bei, die 1962 ausgewählt wurde. Seinen ersten Weltraumflug absolvierte er als Kommandopilot von Gemini 8 im März 1966 und war damit der erste zivile Astronaut der NASA, der ins All flog.

Bürgerlicher Name: Neil Alden Armstrong
Ehepartnerin: Carol Held Knight (verh. 1994–2012), Janet Shearon (verh. 1956–1994)
Kinder: Karen Armstrong, Mark Armstrong, Eric Armstrong
Neil Armstrong Größe: 1,80 m
Nationalität: US-amerikanischer
Seine Karriere begann: 1955

Wie hoch ist das Vermögen von Neil Armstrong?
Vermögen von Neil Armstrong aktuell auf €7 Millionen.

Ausbildung: Purdue University, University of Southern California
Leute suchen auch nach: Buzz Aldrin, Michael Collins, Yuri Gagarin, John Glenn.