Pablo Escobar Vermögen

Pablo Escobar war ein kolumbianischer Drogenbaron und Narkoterrorist, der der Gründer und alleinige Anführer des Medellín-Kartells war. Wie reich ist Pablo Escobar?

Drogenbaron. Geboren on 1. Dezember 1949 in Rionegro, Kolumbien. Pablo Escobar Vermögen wird auf rund 30 Milliarden US-Dollar geschätzt. Escobar ist der reichste Verbrecher der Geschichte. 1976 gründete Escobar das Medellín-Kartell. Sein Leben diente auch als Inspiration für oder wurde in Film, Fernsehen und Musik dramatisiert.

Bürgerlicher Name: Pablo Emilio Escobar Gaviria
Pablo Escobar Ehepartnerin: Maria Victoria Henao (verheiratet 1976–1993).
Kinder: Sebastián Marroquín, Manuela Escobar.
Pablo Escobar größe: 1,66 m
Nationalität: kolumbianischer
Ihre Karriere begann: 1975

Wie hoch ist das Vermögen von Pablo Escobar?
Vermögen von Pablo Escobar aktuell auf $30 Milliarden.

Geschwister: Roberto Escobar, Luz María Escobar, Alba Marina Escobar, Luis Fernando Escobar, Argemiro Escobar, Gloria Inés Escobar.
Gestorben: 2. Dezember 1993, Medellín, Kolumbien.
Wird auch oft gesucht: Joaquín Guzmán, Gustavo Gaviria, Wagner Moura, Virginia Vallejo.