Phil Robertson Vermögen

Phil Robertson ist ein amerikanischer Berufsjäger, Geschäftsmann (Firma Duck Commander) und Reality-TV-Star in der beliebten Fernsehserie Duck Dynasty. Wie reich ist Phil Robertson?

Schauspieler. Geboren am 24. April 1946 in Vivian, Louisiana, Vereinigte Staaten. Phil Robertson Vermögen wird auf rund 15 Millionen Euro geschätzt. Er besuchte die Louisiana Tech University, wo er Football spielte. Er erwarb einen Master-Abschluss in Pädagogik und unterrichtete mehrere Jahre lang. Robertson unterrichtete zunächst mehrere Jahre lang, bevor er Berufsfischer wurde. Als begeisterter Entenjäger war Robertson unzufrieden mit dem Zustand der Entenrufe. Er begann mit der Entwicklung eines Rufs zu experimentieren, der den genauen Klang einer Ente erzeugen sollte. Er erfand 1972 seinen ersten Duck Commander-Ruf.

Bürgerlicher Name: Phil Alexander Robertson
Ehepartnerin: Kay Robertson (verh. 1966)
Kinder: Willie Robertson, Jase Robertson, Jules Jeptha Robertson, Alan Robertson
Phil Robertson Größe: 1,88 m
Nationalität: US-amerikanischer
Seine Karriere begann: 1972

Wie hoch ist das Vermögen von Phil Robertson?
Vermögen von Phil Robertson aktuell auf €15 Millionen.

Phil Robertson Filme und Fernsehsendungen: Duck Dynasty, Torchbearer.
Bücher: Happy, happy, happy: Die goldenen Regeln des Duck Commanders.
Leute suchen auch nach: Si Robertson, Sadie Robertson, Jessica Robertson, Steve Bannon.