Rammstein Vermögen

Rammstein ist eine deutsche Band der Neuen Deutschen Härte, die 1994 in Berlin gegründet wurde. Nachdem sie einen lokalen Wettbewerb gewonnen hatten, konnten Rammstein Demos aufnehmen und an verschiedene Plattenfirmen schicken, die sie schließlich bei Motor Music unterzeichneten. Ihr Debütalbum Herzeleid veröffentlichten sie 1995. Wie reich ist Rammstein?

Rockband. Die Hip-Hop-Gruppe wurde in Berlin, Deutschland, gegründet. Rammstein Vermögen wird auf rund 25 Millionen Euro geschätzt. Rammstein waren eine der ersten Bands, die innerhalb des Genres der Neuen Deutschen Härte entstanden sind. Ihr Debütalbum führte die Musikpresse dazu, den Begriff zu prägen, und ihr Musikstil wurde von der Musikkritik allgemein positiv aufgenommen. Kommerziell war die Band sehr erfolgreich und hat viele Nr. 1 Alben sowie Gold- und Platinzertifikate in Ländern auf der ganzen Welt erhalten.

Mitglieder: Till Lindemann, Richard Kruspe, Christian Lorenz, Christoph Schneider, Paul Landers, Oliver Riedel.
Nationalität: deutsche
Seine Karriere begann: 1994
Zusammenarbeit mit: Jacob Hellner, Feeling B, First Arsch.

Wie hoch ist das Vermögen von Rammstein?
Vermögen von Rammstein aktuell auf €25 Millionen.

Plattenfirmen: Universal, Motor, Republic, Slash, London.
Musikgenres: Neue Deutsche Härte, Hard Rock, Industrial Metal, Gothic .
Debüt-Studioalbum: Herzeleid (1995).