Roxette Vermögen

Roxette waren ein schwedisches Pop-Rock-Duo. Das 1986 gegründete Duo wurde Ende der 1980er Jahre international bekannt, als sie ihr bahnbrechendes zweites Album Look Sharp! veröffentlichten. Wie reich ist Roxette?

Band. Roxette wurde in Halmstad, Schweden, gegründet. Roxette Vermögen wird auf rund 90 Millionen Euro geschätzt. Bevor sie sich zum Duo zusammenschlossen, waren Fredriksson und Gessle bereits etablierte Künstler in Schweden. Sie haben weltweit schätzungsweise 75 Millionen Platten verkauft, davon mehr als 10 Millionen in zertifizierten Einheiten aus Deutschland, den USA und Großbritannien, und haben in allen drei Regionen Gold- und Platinzertifikate für Joyride und Look Sharp! erhalten. Sie sind Schwedens zweitbestverkaufte Musikgruppe nach ABBA.

Mitglieder: Marie Fredriksson, Per Gessle
Nationalität: schwedisches
Seine Karriere begann: 1986-2019
Zusammenarbeit mit: Gyllene Tider, Eva Dahlgren.

Wie hoch ist das Vermögen von Roxette?
Vermögen von Roxette aktuell auf €90 Millionen.

Plattenfirmen: EMI, Edel Music, Capitol, Warner Music, Parlophone.
Musikgenres: Pop-Rock, Softrock, Popmusik, Dance-Pop, Power Pop.
Debütalbum: Pearls of Passion (1986).