Rupert Murdoch Vermögen

Rupert Murdoch ist ein in Australien geborener amerikanischer Medienmogul. Über sein Unternehmen News Corp ist er Eigentümer von Hunderten von lokalen, nationalen und internationalen Verlagsunternehmen auf der ganzen Welt. Wie reich ist Rupert Murdoch?

Medienunternehmer. Geboren am 11. März 1931 in Melbourne, Australien. Rupert Murdoch Vermögen wird auf rund 15 Milliarden Euro geschätzt. Nach dem Tod seines Vaters im Jahr 1952 übernahm Murdoch die Leitung von The News, einer kleinen Zeitung in Adelaide, die seinem Vater gehörte. In den 1950er und 1960er Jahren erwarb Murdoch eine Reihe von Zeitungen in Australien und Neuseeland, bevor er 1969 nach Großbritannien expandierte und die News of the World übernahm, dicht gefolgt von The Sun. 1974 zog Murdoch nach New York City, um in den US-Markt zu expandieren; er behielt jedoch seine Interessen in Australien und Großbritannien. Im Jahr 1981 kaufte Murdoch The Times.

Bürgerlicher Name: Keith Rupert Murdoch
Ehepartnerin: Jerry Hall (verh. 2016)
Kinder: Lachlan Murdoch, James Murdoch, Prudence Murdoch, Elisabeth Murdoch, Grace Murdoch, Chloe Murdoch
Rupert Murdoch Größe: 1,78 m
Nationalität: US-amerikanischer
Seine Karriere begann: 1952

Wie hoch ist das Vermögen von Rupert Murdoch?
Vermögen von Rupert Murdoch aktuell auf €15 Milliarden.

Gegründete Organisationen: Fox News Channel, Sky News.
Bücher: The Sun King: Rupert Murdoch in His Own Words.
Leute suchen auch nach: Georgia May Jagger, Roger Ailes, Wendi Deng, Megyn Kelly.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.