Sam Walton Vermögen

Sam Walton war ein amerikanischer Geschäftsmann und Unternehmer, der vor allem durch die Gründung der Einzelhändler Walmart und Sam’s Club bekannt wurde. Wal-Mart Stores Inc. wuchs zum umsatzstärksten Unternehmen der Welt und zum größten privaten Arbeitgeber der Welt heran. Eine Zeit lang war Walton der reichste Mann in Amerika. Wie reich ist Sam Walton?

Unternehmer. Geboren am 29. März 1918 in Kingfisher, Oklahoma, Vereinigte Staaten. Sam Walton Vermögen wird auf rund 8 Milliarden Euro geschätzt. 1945, nachdem er das Militär verlassen hatte, übernahm Walton im Alter von 26 Jahren die Leitung seines ersten Sortengeschäfts. Mit Hilfe eines Darlehens von 20.000 Dollar von seinem Schwiegervater und 5.000 Dollar, die er aus seiner Zeit in der Armee gespart hatte, kaufte Walton einen Ben-Franklin-Sortenladen in Newport, Arkansas. Der Laden war ein Franchise-Unternehmen der Kette Butler Brothers.

Bürgerlicher Name: Samuel Moore Walton
Ehepartnerin: Helen Walton (verh. 1943–1992)
Kinder: Alice Walton, Jim Walton, S. Robson Walton, John T. Walton
Sam Walton Größe: 1,85 m
Nationalität: US-amerikanischer
Seine Karriere begann: 1945-1992

Wie hoch ist das Vermögen von Sam Walton?
Vermögen von Sam Walton aktuell auf €8 Milliarden.

Sam Walton Bücher: Sam Walton: Made in America, Sam Walton: Meine Geschichte. Der Weg zum erfolgreichsten Einzelhändler der Welt..
Wird auch oft gesucht: Doug McMillon, David Glass, Lee Scott, Wally Amos.