Satoshi Tajiri Vermögen

Satoshi Tajiri ist ein japanischer Videospieldesigner und Regisseur, der vor allem als Schöpfer von Nintendos Pokémon-Franchise und als einer der Gründer und Präsident des Videospielentwicklers Game Freak bekannt ist. Wie reich ist Satoshi Tajiri?

Game Designer. Geboren am 28. August 1965 in Machida, Tokio, Japan. Satoshi Tajiri Vermögen wird auf rund 30 Millionen Euro geschätzt. Tajiri schrieb und redigierte zusammen mit Ken Sugimori sein eigenes Videospiel-Fanzine Game Freak, bevor er es zu einer gleichnamigen Entwicklungsfirma weiterentwickelte. Tajiri behauptet, dass die Verbindung von zwei Game Boys über ein Verbindungskabel ihn zu einem Spiel inspirierte, das die Sammlung und Begleitung seines Hobbys aus seiner Kindheit, des Insektensammelns, verkörperte. Das Spiel, das in Pokémon Rot und Pokémon Grün umbenannt wurde, dauerte sechs Jahre, bis es fertiggestellt war, und entfachte ein Multimilliarden-Dollar-Franchise, das Nintendos Handheld-Spiele neu belebte.

Bürgerlicher Name: Satoshi Tajiri
Satoshi Tajiri Größe: 1,70 m
Nationalität: japanischer
Seine Karriere begann: 1981

Wie hoch ist das Vermögen von Satoshi Tajiri?
Vermögen von Satoshi Tajiri aktuell auf €30 Millionen.

Bücher: Pokemon, Pokémon: Giratina and the Sky Warrior! Ani-Manga, Zoroark: Master of Illusions
Gegründete Organisation: Game Freak.
Leute suchen auch nach: Jun’ichi Masuda, Tsunekazu Ishihara, Shigeru Miyamoto, Kunihiko Yuyama.