Severin Lüthi Vermögen

Severin Lüthi ist ein Schweizer Tennistrainer und ehemaliger Spieler. Er trainiert seit vielen Jahren das Schweizer Davis-Cup-Team und ist auch langjähriger Trainer von Roger Federer. Wie reich ist Severin Lüthi?

Tennisspieler. Geboren am 5. Januar 1976 in Bern, Schweiz. Severin Lüthi Vermögen wird auf rund 2 Millionen Euro geschätzt. Er spielte in seiner Jugend Tennis und schlug einmal Gustavo Kuerten. Im Alter von 20 Jahren gab er das Tennis auf und absolvierte eine kaufmännische Lehre in der Firma seines Vaters. Er besuchte kurzzeitig die Universität, stellte aber fest, dass sie ihn nicht interessierte. Stattdessen engagierte er sich im Sport, zuerst im Fussball, dann als Assistenztrainer des Schweizer Davis-Cup-Teams im Jahr 2002, als Peter Carter bei einem Autounfall in Südafrika tödlich verunglückte. Nach drei Jahren wurde er zum Mannschaftskapitän befördert.

Bürgerlicher Name: Severin Lüthi
Severin Lüthi Größe: 1,75 m
Nationalität: Schweizer
Seine Karriere begann: 1993

Wie hoch ist das Vermögen von Severin Lüthi?
Vermögen von Severin Lüthi aktuell auf €2 Millionen.

Schlaghand: Rechtshänder
Wird auch oft gesucht: Ivan Ljubičić, Miroslava Vavrinec, Paul Annacone, Nicolas Kiefer.