Silvio Berlusconi Vermögen

Silvio Berlusconi ist ein italienischer Medientycoon und Politiker, der in vier Regierungen als Ministerpräsident Italiens gedient hat. Er war von 1994 bis 2013 Mitglied der Abgeordnetenkammer und ist seit 2019 Mitglied des Europäischen Parlaments (MEP). Wie reich ist Silvio Berlusconi?

Politiker. Geboren am 29. September 1936 in Mailand, Italien. Silvio Berlusconi Vermögen wird auf rund 5,9 Milliarden Euro geschätzt. Berlusconi ist der Mehrheitsaktionär von Mediaset und besaß von 1986 bis 2017 den italienischen Fussballklub A.C. Mailand. Aufgrund seiner Dominanz in der italienischen Politik, die er mehr als zwanzig Jahre lang an der Spitze der Mitte-Rechts-Koalition ausgeübt hat, rangierte er 2009 auf Platz 12 der Liste der mächtigsten Menschen der Welt.

Bürgerlicher Name: Silvio Berlusconi
Lebenspartnerin: Marta Fascina (2020–)
Ehepartnerinnen: Veronica Lario (verh. 1990–2014), Carla Dall’Oglio (verh. 1965–1985)
Kinder: Pier Silvio Berlusconi, Barbara Berlusconi, Luigi Berlusconi, Marina Berlusconi, Eleonora Berlusconi.
Silvio Berlusconi Größe: 1,71 m
Nationalität: italienischer
Seine Karriere begann: 1961

Wie hoch ist das Vermögen von Silvio Berlusconi?
Vermögen von Silvio Berlusconi aktuell auf €5,9 Milliarden.

Am 28. Dezember 2012 wurde Berlusconi dazu verurteilt, seiner Ex-Frau Veronica Lario jährlich 48 Millionen Dollar in einer Scheidungsvereinbarung zu zahlen, die am Weihnachtstag eingereicht wurde, und er wird das 100-Millionen-Dollar-Haus behalten, in dem sie mit ihren drei Kindern leben.
Wird auch oft gesucht: Joe Biden, Giuseppe Conte, Wladimir Putin, Angela Merkel.