Stefan Kulas Vermögen

Stefan Kulas ist ein erfolgreicher Geschäftsführer und Leiter von pitstop.de GmbH, einem deutschen Unternehmen, das auf Platz 3075 geführt wird und ein Netzwerk von Kfz-Werkstätten betreibt. Pitstop bietet eine Reihe von Dienstleistungen, darunter Wartung, Reparatur und Instandsetzung für alle Marken. Das Unternehmen wird von der Unternehmerfamilie Völlm besessen und Kulas wird in den „Who is Who der deutschen Familienunternehmen“ von Die Deutsche Wirtschaft als bedeutende Führungspersönlichkeit aufgeführt. Wie reich ist Stefan Kulas?

Stefan Kulas Vermögen wird auf rund 25 Millionen Euro geschätzt. Im März 2012 präsentierte die RTL-Serie „Undercover Boss“ eine Episode, in der der Geschäftsführer Stefan Kulas heimlich im Rahmen seiner Tätigkeit in seinem eigenen Unternehmen, pitstop.de GmbH, unter die Lupe genommen wurde. Anlässlich der Ausstrahlung der Episode startete Pitstop die Initiative „Undercover-Kunde“, bei der Kunden die Qualität des Werkstattservices beurteilen konnten. Im Oktober 2013 wurde das Unternehmen durch ein Management-Buy-out von der PV-Automotive-Gruppe abgespalten und Stefan Kulas wurde alleiniger Gesellschafter von pitstop.de GmbH.

Bürgerlicher Name: Stefan Kulas
Stefan Kulas Größe: 1,82 m
Nationalität: deutscher
Seine Karriere begann: 2009

Wie hoch ist das Vermögen von Stefan Kulas?
Vermögen von Stefan Kulas aktuell auf €25 Millionen.

Organisation: pitstop.de GmbH
Leute suchen auch nach: Marek Lieberberg, Jürgen Schrempp, Heinz-Horst Deichmann, Axel Springer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.