Ursula von der Leyen Vermögen

Ursula von der Leyen ist eine deutsche Politikerin und seit dem 1. Dezember 2019 Präsidentin der Europäischen Kommission. Wie reich ist Ursula von der Leyen?

Politikerin. Geboren am 8. Oktober 1958 in Ixelles/Elsene, Belgien. Ursula von der Leyen Vermögen wird auf rund 5 Millionen Euro geschätzt. Von 2005 bis 2019 war sie als dienstältestes Mitglied des Kabinetts von Angela Merkel in der deutschen Bundesregierung tätig. Sie ist Mitglied der Mitte-Rechts-Christlich-Demokratischen Union (CDU) und ihres EU-Pendants, der Europäischen Volkspartei (EVP).

Bürgerlicher Name: Ursula Gertrud von der Leyen
Ehepartner: Heiko von der Leyen (verh. 1986)
Kinder: Gracia von der Leyen, David von der Leyen, Sophie von der Leyen, Victoria von der Leyen, Johanna von der Leyen.
Ursula von der Leyen Größe: 1,61 m
Nationalität: deutsche
Ihre Karriere begann: 1988

Wie hoch ist das Vermögen von Ursula von der Leyen?
Vermögen von Ursula von der Leyen aktuell auf €5 Millionen.

Ausbildung: Medizinische Hochschule Hannover Blutspendedienst (1980–1987).
Wird auch oft gesucht: Charles Michel, Christine Lagarde, Theresa May, Annegret Kramp-Karrenbauer.