Valentino Rossi Vermögen

Valentino Rossi wurde 1979 in Urbino, Marken, Italien, geboren. Rossi ist der Sohn von Graziano Rossi, einem ehemaligen Motorradrennfahrer, der in Tavullia aufwuchs und zum ersten Mal im Alter von 2 Jahren ein Motorrad fuhr. Rossis Mutter wollte, dass er in der Grundschule auf eine Fußballschule geht. Aber Rossi interessierte sich mehr für Boxen und Motorsport. Als einer der erfolgreichsten Fahrer im Motorradfahren ist er der einzige Fahrer in der Geschichte der MotoGP, der die Weltmeisterschaft in vier verschiedenen Klassen gewonnen hat: 125 (1), 250 (1), 500 (1) und MotoGP (6).

Motorradrennfahrer. Geboren on 16. Februar 1979 in Urbino, Italien. Valentino Rossi Vermögen wird auf rund 130 Millionen Euro geschätzt.Der Rennfahrer mit dem Spitznamen “Doktor” ist einer der größten Motorradrennfahrer aller Zeiten, mit einem Jahreseinkommen von 30 Millionen Dollar, so das Sports Illustrated Magazin. Er besitzt auch das SKY Racing Team VR46.

Bürgerlicher Name: Valentino Rossi
Lebenspartnerin: Francesca Sofia Novello
Valentino Rossi Größe: 1,81 m
ewicht: 69 kg
Nationalität: italienischer
Seine Karriere begann: 1993
Halbbruder: Luca Marini.

Wie hoch ist das Vermögen von Valentino Rossi?
Vermögen von Valentino Rossi aktuell auf €130 Millionen.

Bücher: What If I Had Never Tried It, B46K, 46 (Milo Manara & Valentino Rossi), Quarantasei.
Wird auch oft gesucht: Marc Márquez, Jorge Lorenzo, Andrea Dovizioso, Maverick Viñales.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.